Wir wissen aus Erfahrung, dass Beistand im Trauerfall keine Bürozeiten kennen darf. Deshalb erreichen Sie uns jederzeit unter der Telefonnummer

                                                                                    (0241)   5 9 3 7 2

Verstreuung der Asche in Deutschland bzw. Holland:

 

Die Ascheverstreuung auf Friedhöfen in Deutschland ist nur dann möglich, wenn der bzw. die Verstorbene zu Lebzeiten den Wunsch verstreut zu werden handschriftlich festgelegt hat. Ascheverstreuungen finden in Aachen auf dem Friedhof Hüls statt.

Sollte der Verstorbene zu Lebzeiten zwar den Wunsch verstreut zu werden geäußert, aber nicht schriftlich niedergelegt haben,  dann können die Angehörigen dennoch seinem Wunsch entsprechen, indem sie die Einäscherung und Ausstreuung in grenznahen Krematorien und Friedhöfen in den Niederlanden durchführen lassen. Wir beraten Sie auf Wunsch gerne ausführlich über diese preiswerte Alternative.