Wir wissen aus Erfahrung, dass Beistand im Trauerfall keine Bürozeiten kennen darf. Deshalb erreichen Sie uns jederzeit unter der Telefonnummer

                                                                                    (0241)   5 9 3 7 2

Beisetzungen in Rasenreihengräber:

 

Rasenreihengräber werden oft auch "amerikanische Gräber" genannt. Die Stadt Aachen bietet auf vielen Friedhöfen Rasengräber für Särge und Urnen an. Mit dem Erwerb eines Rasenreihengrabes entrichten die Angehörigen den Betrag für die Anlage des Grabes und der Rasenpflege für die Zeit der Ruhefrist. Rasenreihengräber sind einheitlich mit Rasen und Grabplatten angelegt. Die Größe der Steinplatten ist vorgeschrieben. Angehörige haben die Möglichkeit die Steinart sowie die Beschriftung individuell mit einem Steinmetzbetrieb abzustimmen, der mit der Erstellung, der Beschriftung sowie mit der Verlegung der Grabplatte beauftragt wird. Nach der Bestattung ist das Ablegen von Blumen und Grabschmuck auf bzw. neben der Grabplatte nicht gestattet. Diese können an einer zentralen Gedenkstelle abgelegt werden.